Tischlein, deck dich – es geht voran!

Unser Tasting-Tisch soll aus den drei großen Balken zusammengebaut werden. Dafür haben wir die Balken zurechtsägen lassen. Daraus entstanden insgesamt 9 lange Bretter, von denen die schönsten 6 für unseren neuen Tisch verwendet werden.

Nebenbei fanden auch die letzten Putzarbeiten statt, bis das Gewölbe dann endlich nach und nach eingeräumt werden kann. Wir hoffen, daß wir im neuen Jahr auch recht bald richtig starten können.

Derzeit liegen die Balken noch recht provisorisch auf. Im neuen Jahr gibt’s dann auch einen richtigen Unterbau und die Bretter werden entsprechend bearbeitet. Unser erstes kleines Tasting haben wir darauf bereits probiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.